Ihre Unterstützung

Das Thema Gleichstellung und damit einhergehend auch die Frauenförderung erhalten in der Ostschweiz wieder stärkeres Gewicht und öffentliche Aufmerksamkeit. Unternehmen sind zunehmend darauf sensibilisiert; Veranstalter:innen, Medienschaffende und Wirtschaftsverbände sind sich der Vorteile einer ausgewogenen Durchmischung der Geschlechter bewusst.

Wir sind überzeugt, dass wir mit unseren Projekten eine starke Breitenwirkung für die Ostschweiz erzielen können – punkto Standortattraktivität, Berufswahl und -bildung sowie Dialog zwischen den Geschlechtern und den Generationen. Unterstützen Sie uns dabei?

Steuerbefreiung

Der Verein «Helvetia spricht» ist vom Kanton St.Gallen als gemeinnützige Institution anerkannt und vollumfänglich steuerbefreit. Die Steuerbefreiung des Vereins hat den Vorteil, dass Sie Ihre Spenden und sonstigen Zuwendungen an den Verein in der Steuererklärung abziehen können (beachten Sie die Regelung in Ihrem Wohnkanton). Zudem fallen auch auf Seiten des Vereins keine Steuern an.

Mitgliedschaft im Verein

Sie möchten persönlich dazu beitragen, die Sichtbarkeit von Frauen in der Gesellschaft zu erhöhen?

Mit 50 Franken pro Jahr werden Sie Mitglied im Verein «Helvetia spricht» und gestalten die strategische Weiterentwicklung aktiv mit.

Finanzielle Unterstützung

Als ehrenamtlich tätiger und gemeinnütziger Verein sind wir auf Zuwendungen angewiesen, um die strategische Weiterentwicklung voranzutreiben.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit des Vereins. Sie können Ihre Spende direkt per «Zahls» an uns überweisen.

Projektbezogene Spende

Ohne die finanzielle Unterstützung von Organisationen und Stiftungen, können wir die initiierten Projekte nicht umsetzen.

Unsere laufenden Projekte finden Sie hier. Für konkrete Projektunterstützungen und mehr Informationen nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Diese Organisationen und Stiftungen haben uns bereits unterstützt: